Shop Logo PNG

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Grundlegende Bestimmungen

1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit mir als Anbieter (Ager Robert) über meine Internetseite www.wirliebenholz.at abschließen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung eventuell von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, welche überwiegend privater Natur sind, also weder gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

3) Vor Absenden der Bestellung über das Online-Warenkorbsystem können alle Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gespeichert werden. Der Kunde eröffnet oder besitzt ein Kundenkonto in welchem er die Details seiner Bestellung jederzeit einsehen kann. Nach Eingang der Bestellung bei uns, erhalten Sie die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit der Bestätigungs-Email übersandt.

4) Die wesentlichen Merkmale der Waren finden sich in den Artikelbeschreibungen. Die Fotos sind so naturgetreu wie möglich angefertigt.

5) Die Vertragssprache ergibt sich aus der vom Kunden ausgewählten Sprache auf der Webseite.

6) Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

1) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren.

Meine Angebote im Internet sind unverbindlich und keine verbindlichen Angebote zum Abschluss eines Vertrages.

2) Mit Ihrer Bestellung über das Online-Warenkorbsystem geben Sie eine einseitige Willenserklärung über den Kauf der Waren ab und bestellen rechtsgültig. Dabei haben sie jedoch ein gesetzliches Rücktritts- bzw. Widerrufsrecht, wenn Sie Konsument sind. Bitte lesen Sie sich Ihr Rücktritts- bzw. Widerrufsrecht, welches Ihnen zusteht, wenn Sie ein Konsument sind, durch.

3) Sie erhalten ein erstes E-Mail, welches den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt. Ein Vertragsabschluss kommt damit noch nicht zu stande.

4) Nach Überprüfung Ihrer Bestellung erhalten Sie ein weiteres E-Mail, in welchem die Bestellung bestätigt wird und in welchem Sie zur Überweisung des Zahlungsbetrages aufgefordert werden.

§ 3 Preise und Zahlungsmodalitäten

a) Die im Webshop angegebenen Preise beinhalten 10 % bzw. 20 % Mehrwertsteuer.

b) Versandkosten sind noch nicht inkludiert.

c) Die Zahlungsart wird beim Bestellvorgang ausgewählt.

§ 4 Lieferbedingungen

a) Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich unter der entsprechenden Schaltfläche sowie bei der Artikelbeschreibung.

b) Bei Bestellungen durch Verbraucher trägt das Risiko des Transports der Verkäufer. Ein Transportschaden sollte bitte innerhalb von 2 Tagen dem Versender bekanntgegeben werden.

c) Sind Sie Unternehmer, so erfolgt die Lieferung und Versendung auf Ihre Gefahr.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

2) Für Unternehmer gilt folgende Regelung:

a) Eigentumsvorbehalt gilt solange nicht sämtliche Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung getilgt sind. Ware, für welche der Eigentumsvorbehalt gilt, darf weder verpfändet werden, noch darf diese als eine Sicherheit weitergegeben werden.

b) Ein erzielter Verkaufserlös aus dem ordentlichen Geschäftsgang ist für die Begleichung ihrer Schuld gegen uns zu verwenden. Etwaige Forderungen sind an uns abzutreten.

c) Bei Verbindung und Vermischung der Vorbehaltsware erwerben wir Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zu den anderen verarbeiteten Gegenständen.

§ 6 Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche österreichische Gewährleistungsrecht.

§ 7 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

1) Es gilt österreichisches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

2) Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie der Gerichtsstand ist unser Sitz, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind.

3) Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

 

Copyright © 2015 by wirliebenholz.at   Powered by XOS-Shop

www.wirliebenholz.at
Holzprodukte
6314 Hopfgarten
Grafenweg, Niederau, Wildschönau, Tirol, Österreich